Vorbereitungen für den Start der Oper Carmen

 

Bündner Tagblatt 7.08.2020  “Carmen verführt im Rheintal”   zum Bericht

W&O Bericht vom 7.08.2020  Interview mit Judith Dürr, Sopranistin,
                                                                 bei CARMEN als Zigeunerin Frasquita    zum Bericht

W&O Bericht vom 22.07.20  Skulptur von René Düsel für die Opernbühne      zum Bericht

W&O  Bericht vom 13.7.20  “Distanzregeln gelten auch für CARMEN”     zum Bericht

W&O  Bericht vom 11.7.20   Premiere in einem Monat        zum Bericht

LIEWO Bericht vom 5.7.20    Solistenproben für CARMEN      zum Bericht

W&O Bericht vom 19.6.20  ….  Jörg Gantenbein aus Grabs,  kompetenter Sicherheitsbeauftragter …         zum Bericht

W&O – Bericht vom 17.6.20 
                                                           Eine Gelegenheit, um Danke zu sagen
Die Werdenberger Schloss-Festspiele laden Corona-Betreuungs- und Pflegepersonal zu einem Gratisbesuch der Oper ein.   zum Bericht

W&O Bericht: “Risikoarmer Chorgesang” , Gesangstechnik, die weniger Luft und Tröpfchen verströmt.  Bericht W&O

Die Oper CARMEN wird im August 2020 (8. bis 22.) wie vorgesehen aufgeführt.              

Es ist ein umfassendes Sicherheitskonzept für die Abwicklung der Festspiele verabschiedet worden.     Bericht im W&O
Wir freuen uns sehr, obwohl es mit viel Arbeit verbunden ist.